Auf neuen Wegen zum Märzenbrünnlein

Wegweiser zum Märzenbrünnle

Die alte Wegbeschilderung vom Ausgangspunkt, der Basilika, bis hin zum Märzenbrünnlein ist in die Jahre gekommen und war kaum mehr lesbar. Dies war Anlass für den Bauhof der Stadt Walldürn eine neue Beschilderung anzuschaffen und zu installieren.

Wegweiser zum Märzenbrünnle

Seit Anfang November hängen die neuen und gut lesbaren Schilder vom Wallfahrtsplatz vor der Basilika, über die Lourdesgrotte, entlang der Sandgasse und Pater-Josef-Eckstein-Straße.
Nun können auch wieder Besucher von außerhalb bequem den etwa halbstündigen, 2,5 km langen Fußweg über die Kreuzwegstationen zur Waldkapelle am Märzenbrünnlein gehen.