3.Wallfahrtssonntag – Apostolischer Nuntius in Walldürn zu Gast

Gläubige in der Wallfahrtsbasilika St.Georg

Bilder des 3. Wallfahrtssonntages mit dem Apostolischen Nuntius Erzbischof Dr. Nikola Eterovic aus Berlin.

Pontifikalamt zum Großen Blutfeiertag

Bilder des Pontifikalamtes mit Erzbischof Stephan Burger aus Freiburg und der Abendlichen Lichterprozession durch die Altstadt Walldürns.

Hier ein Beitrag der Erzdiözese Freiburg zu seiner Predigt in Walldürn:

https://ebfr.de/html/aktuell/aktuell_aktuell_u.html?artikel=111054&cb-id=12103291&m=19718

 

Einschalten: 27.06. Großer Blutfeiertag im SWR-Fernsehen

„Landesschau Baden-Württemberg“ sendet am Donnerstag, 27. Juni, einen Wetterbeitrag aus Walldürn. Mit dem Blutfeiertag begeht die Kirchengemeinde St. Georg eine Woche nach Fronleichnam ihren höchsten Feiertag. Tausende Pilgernde werden erwartet, die sich zum Gnadenort in den Odenwald und zur anschließenden Blutprozession begeben.

„Landesschau Baden-Württemberg“ ist von Montag bis Freitag von 18.45 bis 19.30 Uhr im SWR Fernsehen zu sehen.

Zum Artikel: https://www.fnweb.de/fraenkische-nachrichten_artikel,-wallduern-wetterbeitrag-aus-wallduern-_arid,1475517.html

© Auszug : Fränkische Nachrichten

2.Wallfahrtssonntag – Familiensonntag

Ein Wallfahrtstag im Zeichen der Familien: Gestern wurde der 2.Wallfahrtssonntag , neuerdings der Familiensonntag, in der Wallfahrtsbasilika gefeiert. Bischof Prof. Dr. Peter Kohlgraf aus Mainz zelebrierte das Pontifikalamt und segnete Kinder und Jugendliche auf dem Wallfahrtsplatz.

 

Wallfahrtstag für Heidingsfeld

Am Wallfahrtstag für Heidingsfeld – Freitag 21.06.- pilgerten die Pilgergruppen aus Heidingsfeld, Höchberg, Waldbüttelbrunn und Waldstetten nach Walldürn. Eine Besonderheit: Bischof Dr. Jung pilgerte bei den Pilgergruppen aus Würzburg mit.

Es schloss sich das Pontifikalamt und die Lichterprozession an.

 

 

Fronleichnamsprozession in Walldürn

Wallfahrtsleiter Pater Josef mit Monstranz

Hier einige Impressionen des gestrigen Hochamtes mit der Fronleichnamsprozession durch die Wallfahrtsstadt Walldürn. Hier konnte bei trockenem und sonnigen Wetter die Prozession durchgeführt werden.

Ein Dank geht an die vielen Helfer und Helferinnen, welche die zahlreichen Altäre in Walldürn gestaltet und geschmückt haben.

Vorbereitung auf Fronleichnam

Viele fleißige Hellfer*innen sind seit gut einer Stunde damit beschäftigt den Blumenteppich für Fronleichnam zu zeichnen und zu legen.

Aufgrund des nächtlichen einsetzen Regen musste der Blumenteppich heute morgen nochmal vorgezeichnet werden.
– Doppelt hält besser-

Auch die Odenwälder-Trachtenkappelle bestiegen heute früh um ca. 3:30 Uhr den Kirchturm der Wallfahrtsbasilika und weckten die Walldürner mit dem traditionellen Turmblasen.

 

 

 

1 2 3 4 5