Tagesaktuelle Berichterstattung der Fulda-Eichsfeld-Pilgergruppe

Fulda-Eichsfeld-Baunatal Pilger

Auf Facebook, Instagram und hier im Blog wird das Onlineteam von tagesaktuell von der Fulda-Eichsfelder-Baunataler Fußwallfahrt berichten.

 

Tag 5:

Heute Mittwoch der 5. und letzte Pilgertag: Külsheim nach Walldürn

Start um 4:00 Uhr in Külsheim, Hardheim(Kaffeepause), Höpfingen(Pause), Walldürn. Ankunft ca. 12:00 Uhr

Besonderheit: Külsheim – Hardheim, Fünf-Wunden-Gebet am Kreuz bei Hardheim, Feierlicher Einzug mit Kniefall der Pilger/innen in der Basilika

Strecke: ca. 18 Km

 

Tag 4:

Heute Dienstag der 4. Pilgertag: Leinach nach Külsheim

Start um 3:45 Uhr in Unterleinach, Greußenheim (Gottesdienst), Uettingen, Helmstadt(Pause), Neubrunn (Mittagspause), Niklashausen, Gamburg (Kaffeepause), Uissigheim, Külsheim. Ankunft ca. 19:15 Uhr

Besonderheiten: Fünf-Wunden-Gebet am Kreuz zw. Leinach-Greußenheim, Neubrunn (Friedhof) Gedenken an die verstobenen Wallfahrer, Gamburgerkreuz Fünf-Wunden-Gebet und Kreuzweg,

Strecke: ca. 37 Km

 

Heute Montag der 3. Pilgertag: Gauaschach nach Leinach

(Abfahrt der Busse in Hammelburg um 5:00 Uhr)
Start um 5:45 Uhr mit Gottesdienst in Gauaschach, Oberfeld, Bühler, Heßlar (Mittagspause), Stetten, Stettener Berg, Kleßberg, Retzbach (Kaffeepause), Zellingen, Leinach. Ankunft ca. 19:30 Uhr

Besonderheiten: Fünf-Wunden-Gebet am Kreuz Bühler, Fünf-Wunden-Gebet am Kreuz Eingang Retzbach, Ehrung der Jubilare in der Wallfahrtskirche Maria im Grünen Tal.

Strecke: ca. 29 Km

 

Tag 2:

Heute Sonntag der 2. Pilgertag: Volkersberg nach Hammelburg

Start um 7:00 Uhr am Volkersberg, Bad Brückenau, Oberleichterbach (Gottesdienst und Mittagspause), Geiersnest (Kaffeepause), Neuwirtshaus (Kaffeepause), Untererthal, Hammelburg Ankunft ca.19:00 Uhr
Besonderheiten: Gottesdienst auf dem Vokersberg wird gestaltet von den Jugendlichen, Fünf-Wunden-Gebet am Kreuz Geiersnest, Fünf-Wunden-Gebet am Kreuz Neuwirtshaus.

Strecke: ca. 30 km

 

 

Tag 1:

Heute Samstag der 1. Pilgertag: Fulda nach Speicherz/Volkersberg

Start um 7:30 mit Aussendungsgottesdienst im Dom zu Fulda, Unterstadt, Johannesau, Johannesberg, Bronnzell, Ziegel, Kerzell,
Rothemann(Mittagspause), Döllbach, Motten (Kaffeepause), Kothen, Speicherz. Ankunft ca. 19:00 Uhr
Besonderheiten: Fünf-Wunden-Gebet am Kreuz zw. Kerzell und Rothenmann, Fünf-Wunden-Gebet am Kreuz Motten, Mottenerberg Verehrung des Marienheiligtums auf dem Marien Ehrenberg.

Strecke: ca. 30 Km

Tag 0:

Am gestrigen Freitag (14.06.2019) trafen die Pilger aus Baunatal und Eichsfeld in Fulda am Frauenberg ein. Dort fand traditionell das Fünf-Wunden-Gebet statt. 🙏🏻

Die Pilger wurden dort auch von der Fuldaer Pilgerleitung begrüßt. Heute (15.06.2019) startet die große Fußwallfahrt nach Walldürn. 🚶🏽‍♂️

Gottes Segen und einen guten Start allen Pilgern!

Motorradwallfahrt 08.06.2019

Hier einige Impressionen des heutigen Wallfahrtstag der Motorradfahrer(08.06.)

. Rund 180 Motorräder versammelten sich im Laufe des Wallfahrtstages auf dem Schlossplatz und feierten die Hl.Messe. Die anschließende Segnung der “heißen” Öfen bildete der Abschluss des Wallfahrtstages.

Nach Kaffee und Kuchen gehts wieder sicher zurück nach Hause!

Bis zum nächsten Jahr!

 

Motorräder auf dem Walldürner Schlossplatz

Motorräder auf dem Walldürner Schlossplatz

Motorräder und Motorradfahrer auf dem Walldürner Schlossplatz

Motorräder und Motorradfahrer auf dem Walldürner Schlossplatz

Gottesdienst mit den Young Musicans

Wallfahrtsgottesdienst mit den Young Musicians

Wallfahrtsleiter Pater Josef zur Segung der Motorräder

Wallfahrtsleiter Pater Josef zur Segung der Motorräder

Segnung der Motorradfahrer und Motorräder auf dem Schlossplatz

Segnung der Motorradfahrer und Motorräder auf dem Schlossplatz

Radwallfahrer unterwegs

Bei besten Fahrradwetter fand am heutigen Samstag (08.09.) die diesjährige Fahrradwallfahrt statt. Ob mit E-Bike , normalen Fahrrad oder interessanten Gefährten:

Rund 150 Fahrradwallfahrer waren heute- von Nah und Fern- mit dabei.

Nicht nur die Radpilger konnten sich nach Ankunft an der Wallfahrtsbasilika regenerieren, sondern auch die vielzähligen E-Biks: eine extra Ladestation vollrichtete ihren Dienst!

Der anschließende Gottesdienst und die Segnung der Fahrräder schloss sich an.

Eine sichere Heimkehr den Radpilgern!

Hier ein paar Impressionen des heutigen Tages

Danke für 4-Wochen Dauereinsatz

Nach ein paar Tagen Pause und Nachbereitung der Wallfahrt wollen auch wir uns bei allen Hauptamtlichen und vor allem Ehrenamtlichen Helfern vor und hinter den Kulissen bedanken!

Ohne Euch würde die Wallfahrtszeit nicht funktionieren und garantiert auch nicht so reibungslos verlaufen.

Auf 13 Hauptamtliche Mitarbeiter der Pfarrei kommen noch um die 100 Ehrenamtliche die folgende Aufgaben bewältigen:

  • tägliches Putzen der Basilika, des Pfarrheimes, der Gästezimmer, der Franziskuskapelle und den öffentlichen Toiletten
    sauber halten des Freiplatzes und der unmittelbaren Umgebung um die Basilika, sowie das gießen der Pflanzen in und an der Basilika
  • Bereitschaftsdienst der Ministranten und dem Erste-Hilfe Team
  • tägliches Kochen des Küchenteams für Hauptamtliche und große Festtage
  • Pfarrsaal vor großen Festtagen richten
  • tägliches Frühstück richten
  • die Abholer, welche die Pilgergruppen bei ihrer Ankunft begrüßen und mit ihnen in die Basilika ziehen
  • Gestaltung der großen Gottesdienste durch Orchester, Kinderchor, Jugendchor, Kirchenchor
  • Info-Pavillion an der Basilika
  • Messebestellungen im Pfarrbüro
  • Diakonenteam
  • Mesnerteam
  • Blumenteppiche legen an Fronleichnam sowie dem großen Blutfeiertag
  • Polizei welche die großen Gruppen begleitet und während den großen Prozessionen die Straßen sichert
  • Himmelträger, Bundeswehr und Feuerwehr an Fronleichnam und dem großen Blutfeiertag
  • Elfenbeinmuseum
  • App-Entwicklung

Um das große und freiwillige Engagement sind wir sehr stolz!

Wir, das Online-Team, machen unsere Aufgaben ebenso ehrenamtlich und freuen uns jederzeit über Feedback! Ob direkt über eines unserer sozialen Netzwerke oder per E-Mail an: online@wallfahrt-wallduern.de

Danke auch an all die Leser auf Facebook, Instagram, der App und unseren Webseiten!

1 2 3 4 5 11