2.Wallfahrtssonntag – Familiensonntag

Ein Wallfahrtstag im Zeichen der Familien: Gestern wurde der 2.Wallfahrtssonntag , neuerdings der Familiensonntag, in der Wallfahrtsbasilika gefeiert. Bischof Prof. Dr. Peter Kohlgraf aus Mainz zelebrierte das Pontifikalamt und segnete Kinder und Jugendliche auf dem Wallfahrtsplatz.

 

Vorbereitung auf Fronleichnam

Viele fleißige Hellfer*innen sind seit gut einer Stunde damit beschäftigt den Blumenteppich für Fronleichnam zu zeichnen und zu legen.

Aufgrund des nächtlichen einsetzen Regen musste der Blumenteppich heute morgen nochmal vorgezeichnet werden.
– Doppelt hält besser-

Auch die Odenwälder-Trachtenkappelle bestiegen heute früh um ca. 3:30 Uhr den Kirchturm der Wallfahrtsbasilika und weckten die Walldürner mit dem traditionellen Turmblasen.

 

 

 

Tagesaktuelle Berichterstattung der Fulda-Eichsfeld-Pilgergruppe

Fulda-Eichsfeld-Baunatal Pilger

Auf Facebook, Instagram und hier im Blog wird das Onlineteam von tagesaktuell von der Fulda-Eichsfelder-Baunataler Fußwallfahrt berichten.

 

Tag 5:

Heute Mittwoch der 5. und letzte Pilgertag: Külsheim nach Walldürn

Start um 4:00 Uhr in Külsheim, Hardheim(Kaffeepause), Höpfingen(Pause), Walldürn. Ankunft ca. 12:00 Uhr

Besonderheit: Külsheim – Hardheim, Fünf-Wunden-Gebet am Kreuz bei Hardheim, Feierlicher Einzug mit Kniefall der Pilger/innen in der Basilika

Strecke: ca. 18 Km

 

Tag 4:

Heute Dienstag der 4. Pilgertag: Leinach nach Külsheim

Start um 3:45 Uhr in Unterleinach, Greußenheim (Gottesdienst), Uettingen, Helmstadt(Pause), Neubrunn (Mittagspause), Niklashausen, Gamburg (Kaffeepause), Uissigheim, Külsheim. Ankunft ca. 19:15 Uhr

Besonderheiten: Fünf-Wunden-Gebet am Kreuz zw. Leinach-Greußenheim, Neubrunn (Friedhof) Gedenken an die verstobenen Wallfahrer, Gamburgerkreuz Fünf-Wunden-Gebet und Kreuzweg,

Strecke: ca. 37 Km

 

Heute Montag der 3. Pilgertag: Gauaschach nach Leinach

(Abfahrt der Busse in Hammelburg um 5:00 Uhr)
Start um 5:45 Uhr mit Gottesdienst in Gauaschach, Oberfeld, Bühler, Heßlar (Mittagspause), Stetten, Stettener Berg, Kleßberg, Retzbach (Kaffeepause), Zellingen, Leinach. Ankunft ca. 19:30 Uhr

Besonderheiten: Fünf-Wunden-Gebet am Kreuz Bühler, Fünf-Wunden-Gebet am Kreuz Eingang Retzbach, Ehrung der Jubilare in der Wallfahrtskirche Maria im Grünen Tal.

Strecke: ca. 29 Km

 

Tag 2:

Heute Sonntag der 2. Pilgertag: Volkersberg nach Hammelburg

Start um 7:00 Uhr am Volkersberg, Bad Brückenau, Oberleichterbach (Gottesdienst und Mittagspause), Geiersnest (Kaffeepause), Neuwirtshaus (Kaffeepause), Untererthal, Hammelburg Ankunft ca.19:00 Uhr
Besonderheiten: Gottesdienst auf dem Vokersberg wird gestaltet von den Jugendlichen, Fünf-Wunden-Gebet am Kreuz Geiersnest, Fünf-Wunden-Gebet am Kreuz Neuwirtshaus.

Strecke: ca. 30 km

 

 

Tag 1:

Heute Samstag der 1. Pilgertag: Fulda nach Speicherz/Volkersberg

Start um 7:30 mit Aussendungsgottesdienst im Dom zu Fulda, Unterstadt, Johannesau, Johannesberg, Bronnzell, Ziegel, Kerzell,
Rothemann(Mittagspause), Döllbach, Motten (Kaffeepause), Kothen, Speicherz. Ankunft ca. 19:00 Uhr
Besonderheiten: Fünf-Wunden-Gebet am Kreuz zw. Kerzell und Rothenmann, Fünf-Wunden-Gebet am Kreuz Motten, Mottenerberg Verehrung des Marienheiligtums auf dem Marien Ehrenberg.

Strecke: ca. 30 Km

Tag 0:

Am gestrigen Freitag (14.06.2019) trafen die Pilger aus Baunatal und Eichsfeld in Fulda am Frauenberg ein. Dort fand traditionell das Fünf-Wunden-Gebet statt. 🙏🏻

Die Pilger wurden dort auch von der Fuldaer Pilgerleitung begrüßt. Heute (15.06.2019) startet die große Fußwallfahrt nach Walldürn. 🚶🏽‍♂️

Gottes Segen und einen guten Start allen Pilgern!

1 2